Schnittstellenparameter unter Windows® ändern

Moderne Schnittstellen sind mit einem sogenannten FIFO-Puffer ausgestattet. Dieser ermöglicht es PC-Schnittstellen mit bis zu 115.000 Baud Daten zu übertragen.

Auf einigen Systemen produzieren NBU/NCU Fehlermeldungen wenn der FIFO-Puffer eingeschaltet ist.

Schnittstellenparameter einstellen

So gehts

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Öffnen Sie System
  3. Wählen Sie den Reiter Geräte-Manager
  4. Unter Anschlüsse COM und LPT selektieren Sie die Schnittstelle an der Sie Ihren Newton angeschlussen haben.
  5. Klicken Sie auf Eigenschaften
  6. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster den Reiter Anschlußeinstellungen
  7. Klicken Sie auf Erweitert
  8. Deselektieren Sie FIFO-Puffer verwenden
  9. Klicken Sie auf die OK-Taste
  10. Klicken Sie auf die OK-Taste
  11. Schließen Sie den Geräte-Manager
  12. Schließen Sie die Systemsteurung
tipps/ncunbu/comparameter.txt · Zuletzt geändert: 2007/08/08 13:45 von pbk