Daten zum MP 120 mit NOS 2.0

Bilder

Technische Daten

Veröffentlicht im November '95
Das neue Newton™OS bekam dem Codenamen 'Q'
Über die Bedeutung des Codenamens scheiden sich die Geister. Die einen meinen er sei in Anlehnung an die Person 'Q' aus den StarTrek Filmen gedacht, wieder andere glauben, er wäre eher von der Person 'Q' (dem Bastler) aus den James Bond Filmen abgeleitet.

Systemversion

  • NOS 2.0

Sprachversion

  • Englisch
  • Deutsch

Display & Gehäuse

  • LC-Display mit 320×240 Pixel (85 dpi/0,30 mm Maske)
  • Grünes Kunststoffgehäuse mit aufklapp- und abnehmbarem Deckel

Prozessor

  • ARM 610 mit 20 MHz

Speicher

  • 8MB ROM (gesockelt) für System und Anwendersoftware
  • 2MB RAM (687KB DRAM+1361KB FlashRAM)
  • 100KB Heap

Speicherkarte

  • 1 PCMCIA-Slot Typ II, max. 325mA

Schnittstellen

  • LocalTalk® kompatibler serieller RS422 Port mit RS232 Emulation
  • Halb-Duplex Infrarot mit 38.400 Baud bei 1 Meter Entfernung nach SHARP ASK

Stromversorgung

  • NiCd-Akkupack mit 500mAh oder 4 Alkali-Zellen, Typ Mignon (AA)
  • Externe Stromversorgung über Netzteil
  • Optional externes Akku-Pack
  • Pufferbatterie: DL2032 (3V)

Umgebungsbedingungen

  • Arbeitstemperatur: 0 bis 40 °C
  • Lagertemperatur: -20 bis 47 °C
  • Transporttemperatur: -20 bis 65 °C (max. 72 Stunden)
  • Luftfeuchtigkeit: 20% bis 90% rel. (nicht kondensierend)
  • Höhe: 0 bis 3.048 Meter

Maße und Gewicht

  • 203,2×101,6×29 (Maße in mm)
  • 475g Gewicht (ohne Batterie)

Weitere Informationen

hardware/daten/mp120n.txt · Zuletzt geändert: 2007/07/14 12:21 (Externe Bearbeitung)